Kontakt
NMS Losenstein
Eisenstraße 41
4460 Losenstein
Tel.: 07255/62561
Fax: 07255/62564
Email: schreiben

 

Bibliothek

Unsere Bücherei besteht aus einem Ausleihbereich und einer Arbeitszone mit PC-Arbeitsplätzen, die nach Absprache mit den Lehrern jeden Tag zwischen 7.00 Uhr und 7.30 Uhr für schulische Arbeiten benützt werden dürfen.

Die Entlehnzeiten sind von Montag bis Freitag jeweils von 10.25 Uhr bis 10.40 Uhr.

In diesem Jahr wurde die Aktion Österreich liest
Treffpunkt Bibliothek

zum Anlass genommen, den Eingang zur Bibliothek zu verändern. Nur ein Tunnel ermöglichte in diesem Zeitraum den Besuch unserer Bibliothek.


Die Schüler und Schülerinnen der ersten beiden Klassen beschäftigten sich in der gemütlichen Umgebung unserer Bibliothek mit ihren Klassenlektüren, die Schüler und Schülerinnen der dritten Klassen wurden mit Rätselkrimi-Lesungen von Klassenkollegen und Klassenkolleginnen gefordert und die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen konnten ihr Wissen bei einer Bibliotheksrallye testen und zeigen.




Leseaktion Herbst 2019

Im Rahmen der Leseaktion „Österreich liest – Treffpunkt Bibliothek“  vom  11. 10. bis
15. 10. 2019 konnten die SchülerInnen der zweiten und dritten Klassen eine Lesung genießen. Für die Lesungen engagierten wir eine Kollegin unserer Schule, Frau Kriechbaum, derzeit im Sabbatical. Unentgeltlich und mit viel Enthusiasmus hat sie die Lieblingsbücher ihrer Jugendzeit zum Besten gegeben. Frau Kriechbaum erzählte: „Ich habe mich wieder in das Alter von 12 Jahren zurückversetzt gefühlt und beim Schmökern dieses Gefühl der unbändigen Freude am Lesen verspürt.“

Für die SchülerInnen der zweiten Klassen hat Frau Kriechbaum aus der Kulla-Gulla-Reihe den ersten Band „Bleib bei uns Gulla“ vorgestellt. Die Handlung spielt in Schweden im 19. Jahrhundert. Darin schildert die Autorin, Martha Sandvall-Bergström, ein Leben zwischen Entbehrung und Hunger… Gulla, die Protagonistin, kommt mit zwölf Jahren zu einem „Häusler“, um auf seine Kinder aufzupassen. Nach dem Tod der Hausfrau muss das Mädchen auch noch am Herrenhof dienen. Dort erfährt Gulla ein Geheimnis, das ihr Leben auf den Kopf stellt.

Für die SchülerInnen der dritten Klassen hat Frau Kriechbaum aus dem Buch „Winnetou I“ vorgelesen. Immer wieder ist es faszinierend, mitzuerleben, wie sich Old Shatterhand an der Seite von Winnetou durch die amerikanische Steppe schießt- eine fantasievolle Abenteuergeschichte mit detailreichem Reisebericht und einer Freundschaft, die ewig hält.