Die 4.Klassen besuchen das KZ Mauthausen

​Bericht einer Schülerin:

Durch den Ausflug ins Konzentrationslager Mauthausen, lernten wir vieles über das frühere Leben der KZ-Häftlinge. Es gab einiges zu sehen, was man sonst nicht zu Gesicht bekommen würde. Die Schlaflager, in denen die Häftlinge in engem Raum die Nächte verbringen mussten, die eher weniger verlockenden Duschmöglichkeiten, die Todesstiege, die Gaskammer und vieles mehr. Nebenbei gibt es noch ein kleines Museum, in dem man sich weitere Informationen holen kann. Wenn man Interesse an solchen Themen hat, zahlt sich ein kostenloser Besuch im KZ Mauthausen definitiv aus.

Sommerschule 2022
Neues entdecken